created by schokobanane.

Klare Sache in der Fremde


Die Siegesserie der U14/I des SV BauWelt Koch Mattersburg riss auch im Heimspiel gegen die Mittelburgenländer vom SC Oberpullendorf nicht ab, denn im Duell der Gegensätze konnten sich die Todorovic-Schützlinge letztlich klar durchsetzen.

Schließlich war es das Duell Tabellenführer gegen Tabellenschlusslicht und dementsprechend lief es auch ab, zwar versuchten die Gäste alles, um nicht deutlich zu verlieren, am Ende hieß es aber trotzdem 11:0 für unsere Burschen.


Trainer Damir Todorovic:

"Gratulation an Oberpullendorf, sieh haben sich redlich bemüht und alles gegeben. Bitter für sie war nur, dass wir auf all ihre Versuche uns zu stören immer die richtige Lösung fanden und somit in einer temporeichen Partie auf im Endeffekt klar die Nase vorne hatten. Nun freuen wir uns schon auf das kommende Topspiel gegen die SpG 2000."


Die U14/1 spielte mit:

Aaron Beisl, Dominik Hartner, Tobias Stöger, Jonas Hahnenkamp, Nicolas Wisak, Luca Fürst, Niklas Lang, Felix Marchhart, Tim Harrer, Stefan Trimmel, Justin Strodl, Nico Kummer, Moritz Schopf, Jan Rainprecht, Dominic Karasek, Kadir Ceri, Fabian Kruse


Nächste Termine:
So, 22.10., Auswärtsspiel gegen die SpG 2000 (Neckenmarkt/16.00 Uhr)
Sa, 28.10., Heimspiel gegen SpG Parndorf/Neudorf (Akademie/10.00 Uhr)
Di, 07.11., Auswärtsspiel gegen UFC St. Georgen/Eisenstadt (St. Georgen/18.30 Uhr)

(18.10.2017)zurück >