created by schokobanane.

Sieg zum Abschluss


Nach der knappen 0:1-Heimniederlage gegen den UFC St. Georgen/Eisenstadt folgte am vergangenen Wochenende das letzte Meisterschaftsspiel für die U14/1 des SV BauWelt Koch Mattersburg. Dazu gastierten die Schützlinge von Trainer Damir Todorovic bei den Alterskollegen der Spg Hügelland in St. Margarethen, wo sich unsere Burschen klar mit 9:0 durchsetzten.

Wie auch schon im Heimspiel gab es nun auch beim Gastspiel dasselbe Ergebnis. Die Gastgeber agierten, wie letzte Woche bereits die St. Georgener, sehr kompakt, machten hinten dicht, doch dieses Mal lösten die U14/1-Kicker des SVM diese Sache besser, konnten schon zur Pause mit fünf Treffern alles klar machen und legten nach der Pause noch vier weitere nach.
 

Trainer Damir Todorovic:

"Wir haben aus der Niederlage der letzten Woche die richtigen Lehren gezogen, trafen dieses Mal erneut auf einen sehr defensiven Gegner, doch wir waren geduldig und setzten genau das um, was wir uns in der Trainingswoche erarbeitet bzw. vor der Partie besprochen hatten.

Es war ein tollen Spiel zum Zusehen, wir spielten tolle Kombinationen, waren in unseren Angriffen auch sehr variabel und gewannen in dieser Höhe völlig verdient. Nun dürfen wir uns über Platz eins in der Meisterschaft redlich freuen."


Die U14/1 spielte mit:

Robert Gregull, Michael Huber, Michael Wild, Luca Binder, Stefan Eggenhofer, Sandro Mandl, Filip Montanaro, Stefan Trimmel, Justin Strodl, Dennis Leuchtmann, Nico Hoffelner, Tobias Stöger, Tim Reitbauer, Niklas Lang, Felix Marchhart, Tim Harrer, Moritz Eggerstorfer, Sebastian Trejo


(02.11.2016)zurück >