created by schokobanane.

Abschließende Niederlage, die Mut macht


Zum Abschluss des Herbstdurchganges im U13-Bewerb gastierte die U12/1 des SV BauwWelt Koch Mattersburg beim Top-Team der Liga, nämlich den Kollegen aus Neudörfl, wo es eine 1:4-Niederlage setzte, die jedoch nicht so klar war, wie das Ergebnis vielleicht ausdrückt.

Zwar konnten die Hausherren unsere Burschen schon im ersten Spielabschnitt unter Druck setzen, wirklich zwingende Tormöglichkeiten kamen dabei aber nicht heraus. So war es auch nicht überraschend, dass der Gegentreffer der Todorovic-Schützlinge aus einem Distanzschuss fiel. Die SVM-Kicker ihrerseits konnten durch Tempovorstöße immer wieder für Entlastung sorgen und kamen folglich auch zu einem verdienten Pausenstand von 1:1.

Nach dem Seitenwechsel profitierten die Hausherren immer mehr vom größeren Ballbesitz, konnten auch noch mehr Druck ausüben und erzwangen so Fehler im Spielaufbau der Todorovic-Truppe, die dadurch noch drei Gegentreffer hinnehmen mussten.


Trainer Damir Todorovic:

"Wir müssen daraus lernen und wollen auch die Hallensaison nutzen, um uns weiter zu entwickeln. Alles in allem war es ein guter Herbst, wir haben ein Spiel weniger absolviert und wollen uns im Frühjahr unbedingt für das obere Play Off der vier besten Mannschaften qualifizieren. Da werden wir dann voll gefordert, können stetig lernen und uns in punkto Handlungsschnelligkeit verbessern. Die Ergebnisse haben da eher eine untergeordnete Rolle, es zählt vielmehr die Entwicklung."


Die U12/1 spielte mit:

Pasquale Frania, David Götzinger, Leon Fröch, Patrick Pauschenwein, Jonas Reitbauer, Felix Hölzl, Andreas Jungbauer, Julian Schöll, Nino Schmidt, Julian Huber, Alexander Kugler, Elias Stangl, Mirac Tasdemir, Mikes Kaupe


Weitere Termine:

So, 26.11., U13-Turnier des UFC St. Georgen/Eisenstadt (Eisenstadt/16.45 Uhr)
Sa, 02.12., U12-Turnier der Juniors (Mattersburg/12.00 Uhr)
Sa, 16.12., U12-Turnier des ASV Neufeld (Steinbrunn/16.00 Uhr)

(23.11.2017)zurück >