created by schokobanane.

Stimmungsvolle Nachwuchsweihnachtfeier







Neue Gesichter im Nachwuchs

Rund einhundertneunzig Kinder trainieren in den Altersklassen von der U7 bis zur U16 kostenlos beim SV Mattersburg, gecoacht von neun qualifizierten Betreuern.

Der Großteil der Spieler fand sich am Dienstag, dem 19. Dezember 2017, im Florianihof Mattersburg zur alljährlichen traditionellen Weihnachtsfeier ein, bei der Nachwuchsleiter Hannes Reisner das erfolgreiche Spieljahr 2017 noch einmal Revue passieren ließ.

Auf dem Trainersektor gab es wieder eine natürliche Fluktuation, die der Philospohie des SV BauWelt Koch Mattersburg vollkommen entspricht. Auf der einen Seite gab es mit Richard Vogler, der sich vermehrt auf den Erwachsenen-Fußball konzentrieren möchte, einen Abgang beim Trainer-Team des SVM-Nachwuchses.

Neu dazu kamen mit Florian Perner und Manuel Gausch zwei junge, aufstrebende Neo-Trainer, die lange Zeit im SVM-Nachwuchs aktiv waren und nun ihre Erfahrungen aus dem noch aktiven Kicker-Leben an die jüngere Generation weiter geben möchten.

Sehr erfolgreiches Jahr 2017

Bei den Finalspielen um den Landesmeistertitel konnten nämlich wieder beide Titel erobert werden. In Parndorf setzte sich die U16-Truppe von Trainer Michael Schranz gegen die ABS Süd gleich mit 8:0 durch. Zuvor konnte schon die U14-Truppe von Trainer Damir Todorovic einen 5:0-Sieg über der UFC St. Georgen/Eisenstadt bejubeln, hinzu kam noch der Landesmeistertitel im Futsal.

Stolz zeigte sich der Nachwuchsleiter auch über die Aufnahme von insgesamt acht SVM-Nachwuchsspielern, in die Fußballakademie Burgenland. Bei einer kurzen Ansprache erinnerte auch Ehrengast Franz Lederer in seiner Funktion als Sportlicher Leiter die ambitionierten Jungkicker an die Wurzeln des SVM und erklärte ihnen auch, dass Talent allein im Fußball oftmals nicht reicht, Einsatz und Wille zählen meist vielmehr und können dich weit bringen.

Nach abschließenden Worten des Dankes an die Spieler und die Trainer, wünschte Hannes Reisner allen Anwesenden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein sowohl sportlich, wie auch schulisch, erfolgreiches Jahr 2018, ehe sich die SVM-Younsters bei Schnitzel mit Pommes Frites stärkten und noch ein Geschenk in Form einer SVM-Trainingsanzuges entgegennahmen.

Auch wir wünschen allen Nachwuchsspielern, deren Angehören sowie den Betreuern im SVM-Nachwuchs fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!



(19.12.2017)zurück >