created by schokobanane.

Befreiungsschlag für die Amas in Leobendorf


Aufgrund starken Regens am Samstag musste der Zehntrunden-Auftritt der SVM Amateure in Leobendorf verschoben werden. Unsere Fohlen präsentierten sich Sonntagnachmittag dann nördlich von Wien sehr spielfreudig und schossen sich zurück auf die Siegerstraße.

"Ich denke, unter dem Strich war das ein hochverdienter Sieg", jubelte der Sportliche Leiter Kevin Pauschenwein, "endlich hat sich das Team auch für eine starke Leistung in Form von Punkten belohnt."

Mit diesem Dreipunkter schieben sich die Amas auf den 12. Tabellenplatz vor.


SV Leobendorf - SV Bauwelt Koch Mattersburg Amateure 0:3 (0:0)

Sportplatz Leobendorf, 120 Zuschauer, SR Vojtek.

Torfolge:

0:1 (53.) Schimandl, 0:2 (83.) Olatunji, 0:3 (89.) L. Pichler.

SVM mit: Unger, Nemeth, Steinwender, Helic, N. Pichler, Majnovics, Olatunji (86. Handler), Schimandl (74. Borsos), L. Pichler, Ertlthaler (85. Wohlmuth), Behounek.



(06.10.2019)zurück >