created by schokobanane.

Amas müssen sich in Minute 94 geschlagen geben


Das grün-weiße Amateurteam ist leider nicht vom Glück verfolgt: Samstagnachmittag setzte es eine vermeidbare Niederlage bei Aufsteiger Stripfing/Angern, die erst in der 94. Minute besiegelt wurde.

"Wir haben definitiv 93 sehr konsequente Minuten gespielt. Nach vorne hin waren allerdings einige nicht sauber zu Ende gespielte Aktionen unsererseits dabei," sagte der Sportliche Leiter Kevin Pauschenwein, "aber was bleibt ist eine extrem bittere Niederlage!"


SG Stripfing/Angern - Mattersburg Amateure - 1:0 (0:0)

Sportplatz Stripfing, 300 Zuschauer, SR Kasprzak.

Torfolge:

1:0 (94.) Fürthaler

SVM mit: Salaba, Nemeth, Steinwender, Helic, N. Pichler, Handler (92. Haring), Majnovics, Reichardt (65. Fink), Wohlmuth, L. Pichler, Klee.



(28.09.2019)zurück >