created by schokobanane.

Amas verspielen Pausenführung in Wien


In der 1. Halbzeit lief alles noch nach Wunsch für unser Amateur-Team - Patrick Handler schoss kurz vor der Halbzeitpause den Führungstreffer. Ebenfalls positiv: SVM-Profi Florian Hart gab nach seiner Verletzungspause ein Comeback.

Danach schlichen sich leider unnötige Fehler ins Mattersburger Spiel ein. Den Gastgebern gelang es in der Folge noch, die Partie zu drehen.

"In der ersten Halbzeit haben wir sehr viel richtig gemacht, eine hochverdiente Pauseführung! Nach der Pause haben wir leider wieder viel zu einfache Gegentreffer kassiert und selbst Sitzer ausgelassen," sagte der Sportliche Leiter Kevin Pauschenwein, "eine extrem bittere und unnötige Niederlage!"


Team Wiener Linien - SV Bauwelt Koch Mattersburg Amateure 2:1 (0:1)

Rax-Platz, 121 Zuschauer, SR Pottendorfer.

Torfolge:

0:1 (40.) Handler, 1:1 (59.) Sudar, 2:1 (74.) Gager.

SVM mit: Unger, Nemeth, Hawlik (82. Borsos), Steinwender, Helic, Pichler, Handler, Fink, Majnovics (76. Sedlatschek), Hart (58. Reichardt), Pichler.



(14.09.2019)zurück >