created by schokobanane.

SVM AMAS mit drittem Platz bei den BFV-Hallenmasters 2019


Unsere Mattersburger starteten gut ins Turnier, taten sich aber gegen den SV Neuberg zunächst etwas schwer ins Spiel zu finden. Tore von Raffael Behounek (2.), David Thumberger (8.) und Martin Majnovic (10.) reichten den Mattersburger Amateuren letztlich zum ersten Gruppensieg.

Im zweiten Spiel hatte man gegen den SV Kirchfidisch zeigte Mannschaft von Trainer Markus Schmidt wieder eindrucksvoll, was in ihnen steckt, spielten sich mit unterhaltsamen und schnellen Kombinationsspiel regelrecht in einen Torrausch und überrannten den Gegner mit einem 12:0-Kantersieg.

Im dritten und letzten Gruppenspiel sorgte man mit einem ungefährdeten 3:0-Sieg (Amar Helic 8., 10.; Luca Pichler 14.) über Turniergastgeber SV Oberwart für den souveränen und völlig verdienten Gruppensieg.

In einem packenden Halbfinalspiel mussten wir uns trotz starkem Kampfgeist leider mit einer bitteren 0:3-Niederlage gegen den SV/ESV Parndorf geschlagen gegeben. Der dritte Platz auf dem Stockerl wurde im Penaltyschießen gegen Bad Sauerbrunn entschieden. Unsere Elfmeterschützen und Tormann Unger behielten die Nerven und sicherten den dritten Platz für die SV Mattersburg Amateure bei den diesjährigen BFV-Hallenmasters.

Obwohl uns der Titel-Hattrick in diesem Jahr nicht geglückt ist sieht Trainer Markus Schmidt die Entwicklung seiner Mannschaft sehr positiv:

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftreten meiner Mannschaft, denn wir sind mit einigen sehr jungen Spielern in die Hallensaison gestartet. Im Vergleich zum Vorjahr hatten wir sieben neue Spieler im Kader. Wir sind gut gestartet, sind konzentriert aufgetreten und wollten unbedingt gewinnen. Im Halbfinale mussten wir eine verpasste Riesenchance auf das 1:0 und zwei Lattentreffer verkraften, danach ist der Faden leider gerissen. In diesem Jahr hat es für den Titel leider nicht gereicht. Im nächsten Jahr greifen wir aber wieder voll an."

ERGEBNISSE:

Mattersburg Amateure 3 – 2 SV Marsch Neuberg

0:1 – Georg Konrad (1.)
1:1 – Raffael Behounek (2.)
1:2 – Martin Szuborics (3.)
2:2 – David Thumberger (8.)
3:2 – Martin Majnovic (10.)

SV Mattersburg Amateure 12 – 0 SV Kirchfidisch

1:0 Martin Majnovic (1)
2:0 Stefan Schimandl (2.)
3:0 Luca Pichler (3.)
4:0 Amar Helic (4.)
5:0 Christoph Halper (4.)
6:0 Michael Steinwender (5)
7:0 Michael Steinwender (6)
8:0 Christoph Halper (8.)
9:0 Raffael Behounek (9.)
10:0 Christoph Halper (9.)
11:0 Amar Helic (12.)
12:0 Manuel Haring (13.)

Mattersburg Amateure 3 – 0 SV Oberwart

1:0 Amar Helic (8.) 2:0 Amar Helic (10.) 3:0 Luca Pichler (14.)

Mattersburg 0 – 2 SC/ESV Parndorf



(12.01.2019)zurück >