created by schokobanane.

Auswärtsniederlage für die AMAS beim NSC Neusiedl

Für unsere Amateure setzte es in der 14. Runde der Regionalliga Ost eine erneute Niederlage. Auswärts beim NSC Neusiedl musste sich die Mannschaft von Markus Schmidt mit 1:3 geschlagen geben. Das Tor für den SVM erzielte Christoph Halper (50.).

In der ersten Halbzeit blieb das Spiel lange Zeit offen. Doch trotz intensiver und kämpferischer Leistung gab es bis zur Pause, kaum nennenswerte Torraumszenen auf beiden Seiten.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es nicht lange bis unsere Amateure den Ausgleich erzielen konnte. Christop Halper hielt die Partie mit seinem Treffer in der 50. Minute weiter offen. Völlig entgegen den Spielverlauf bekamen die Hausherren nach einem Foul von Manuel Haring einen Strafstoß zugesprochen. Osman Bozkurt führte aus und verwertete zum 2:1. Trainer Markus Schmidt reagierte umgehend und brachte mit Luca Pichler und Markus Pojer zwei neue Kräfte ins Spiel. Die Gastgeber setzte jedoch noch eines drauf und erhöhte kurz vor Ende der regulären Spielzeit auf 3:1.

Unsere Mannschaft rutsch damit in der Tabelle der Regionalliga Ost von Rang 8 auf Platz 11.

Aufstellungen

SV BauWelt Koch Mattersburg Amateure

Renger; Behounek, Hawlik, Steinwender, Brosos, Majnovics (89. Reichardt), Sedlatschek (77. Pojer), Sanchez-Rodriguez, Thumberger (71. L.Pichler), Haring, Halper

NSC Neusiedl

Schaufler; Kienzl (91. Enz), Bozkurt (90. Kamasik), Steinacher, Szegner, Wodicka, Gangl, Oravec, Enguelle (60. Kurz), Christ, Gregora

Gelbe Karte
Gregora (25.) bzw. Thumberger (41.), Haring (66.), Majnovics (79.) Torfolge

1:0 (45+1.) Wodicka
1:1 (50.) Halper
1:2 (69./FE.) Bozkurt
1:3 (88.) Bozkurt


(02.11.2018)zurück >