created by schokobanane.

Geglückte Generalprobe

(Foto: B.Fenz/BVZ)

(Foto: B.Fenz/BVZ)

Auf dem Hauptfeld der Fußballakademie kamen die SVM-Profis Samstagnachmittag im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Liga-Start zu einem 4:1-Erfolg gegen den tschechischen Zweitligisten Lisen.

Bei strahlendem Sonnenschein sorgten Jungstar David Nemeth aus kurzer Distanz, Flo Hart per Kopf sowie ein Eigentor der Gäste für die 3:0-Pausenführung der Hausherren. Nach dem Anschlusstreffer der Tschechen besorgte Marko Kvasina schließlich kurz vor dem Ende noch den 4:1-Endstand.

Cheftrainer Franz Ponweiser: "Lisen war ein guter und aggressiver Gegner, der uns viel abverlangt hat. Von unserer Seite war es aber ein gelungener Test, speziell die 1. Halbzeit war sehr gut. Ich denke, dass wir gut vorbereitet in das Sturm-Spiel gehen werden."


SV Mattersburg - SK Lisen 4:1 (3:0)

Torfolge: 1:0 (12.) Nemeth, 2:0 (16.) Eigentor, 3:0 (39.) Hart, 3:1 (53.) Lisen, 4:1 (85.) Kvasina.

SVM mit: Kuster; Nemeth, Jano (72. Ertlthaler), Mahrer (72. Rath); Salomon, Lercher (62. Miesenböck); Erhardt (62. Malic), Hart (72. N. Pichler); Gruber (62. Kvasina), Kuen (72. Schimandl); Pusic (72. Bürger).



(08.02.2020)zurück >