created by schokobanane.

4:2 im Test gegen die Juniors OÖ


Bei kühlen Temperaturen lud sich der SVM Donnerstagabend die Juniors OÖ in die heimische Fußballakademie.

Beim ungefährdeten 4:2-Erfolg feierte Martin Pusic ein gelungenes Comeback nach seiner Knie-Verletzung, spielte die letzte halbe Stunde und steuerte einen Treffer bei.

"Der Test hat seinen Zweck erfüllt. Spieler, die zuletzt nicht so viel im Einsatz waren, haben sich gut präsentiert", sagte SVM-Chefcoach Franz Ponweiser.


Der SVM spielte mit:

Casali (45. Kuster); Hart, Mahrer, Malic, Rath (45. Lercher); Jano; Salomon (45. Kuen), Erhardt (45. Ertlthaler), Miesenböck; Gastspieler (65. Pusic), Schimandl.

Torfolge:

1:0 (20.) Schimandl, 2:0 (45.) Schimandl, 3:0 (60.) Gastspieler, 3:1 (80.) Plojer, 4:1 (81.) Pusic, 4:2 (83.) Plojer.



(14.11.2019)zurück >