created by schokobanane.

Teambuilding im Schneeparadis Aflenz





Eine besondere Abwechslung gab es im Zuge einer Teambuilding Einheit in der Heimat unseres Trainers Klaus Schmidt: „Ich bin gerne in den Bergen, zum Beispiel auf der Bürgeralm. Das sind meine Kraftquellen.“

Bereits in der Talstation wurden wir von wunderschönen schneeweißen Bergen begrüßt. Geordnet nach Leistung, teilte der Trainer seine Gruppen ein, die in Richtung Almrauschhütte losmarschierten. Angeführt von den drei Führungsspielern Patrick Salomon, Patrick Bürger und Thorsten Mahrer marschierten sie in Richtung der Bürgeralm bei absolutem Kaiserwetter und einem traumhaften Ausblick.

In 110 Minuten hatten sie auf den 1810 m oben, acht Kilometer, Pulswerte zwischen 168 und 180, Grussworte an passierende Skifahrer. Athletiktrainer Gerald Linshal schon bewußt: „Diese Tour werden wir zum Beispiel in den Adduktoren spüren, aber auch im Oberschenkel.“

Angekommen in der Almrauschhütte, gab es für das Team zuerst eine Stärkung in Form einer Jause, jedoch wartete dann auch schon wieder die nächste Aufgabe. In Zweierteams wurden sie von Klaus Schmidt hinauf zum Schönleitenhaus geschickt. Am Ende setzten sich Patrick Salomon mit Co-Trainer Thomas Höller durch.

Auch für unsere gut trainierten Jungs war es eine besonders tolle, aber auch anstrengende Challenge die sie sicherlich gestern dann recht hurtig in ihre Betten fallen ließen - Der Höhnenrausch machte sich bei uns „Flachländern“ bemerkbar.

Besten Dank vorallem an Günther Essenko und sein Team von der Bürgeralm für die fantastische Gastfreundschaft.



(13.01.2019)zurück >