created by schokobanane.

Schwitzen für den Saisonstart

Trainer Gerald Baumgartner mit seinen Neuzugängen Jefte Betancor Sanchez, Patrick Salomon, Daniel Kerschbaumer und Marko Kvasina.

Nach dem vorgezogenen „inoffiziellen“ Trainingsstart am vergangenen Donnerstag und dem folgenden ersten Test am Freitag anlässlich der 60 Jahr-Feier des SV St. Margarethen, startete der SV BauWelt Koch Mattersburg am Montag nun auch offiziell in die neue Bundesliga - Saison 2018/19, die ja bekanntlich heuer eine Premiere feiert, geht es doch erstmals in einer Zwölfer-Liga auf Punktejagd.

Mit dabei am Montag waren auch jene Akteure, die noch in der Vorwoche fehlten, wie etwa unsere beiden U21-Teamspieler Julius Ertlthaler und Neuzugang Marko Kvasina, die nach den internationalen Einsätzen noch ein paar zusätzliche Tage frei bekamen, um ein wenig vom Fußball abzuschalten. Auch unser neuer Torwart-Trainer, Ex-ÖFB-Teamkeeper Robert Almer, feierte sein Comeback beim SVM und ließ unsere Goalies ordentlich schwitzen.

Das wird sich auch in den kommenden Tagen kaum ändern, schließlich stehen in den ersten Wochen der Vorbereitungsphase eher Einheiten zur Verbesserung der physischen Verfassung auf dem Programm, bevor es am Freitag (18.30 Uhr) mit dem nächsten Test weitergeht. Da trifft unsere Mannschaft im Landessüden, genauer gesagt in Mogersdorf, auf den bosnischen Klub HSK Zrinjski Mostar.

Hier gehts zu den Vorbereitungsterminen >

Weitere Impressionen vom Trainingsalltag:








(18.06.2018)zurück >