created by schokobanane.

Stimmen aus der Mozartstadt


Nach dem Auswärtsspiel der fünfunddreißigsten Runde der tipico - Bundesliga beim FC Red Bull Salzburg wurden alle Beteiligten wieder zu Stellungnahmen nach dem Spiel gebeten. Das sagten Salzburg-Coach Marco Rose und SVM-Coach Gerald Baumgartner zum 0:1 unseres Teams bei den Bullen.


Marco Rose (Salzburg-Coach):

„Wir haben jetzt heute den Moment, auf den wir alle gewartet haben. Ich denke, wir haben heute genau dieses Spiel gemacht, was uns in dieser Saison so ausgezeichnet hat, wir haben in Unterzahl das Spiel in der 95. Minute entschieden und das spricht auch für die Mannschaft.“


Gerald Baumgartner (SVM-Coach):

„Wir sind mit dem letzten Aufgebot heute gekommen und ich denke, wir haben es Salzburg trotzdem sehr schwer gemacht. Defensiv machten wir es ihnen mit unseren zur Verfügung stehenden Mitteln sehr schwer. Beim Tor gab es meiner Meinung nach ein klares Foulspiel, aber trotzdem Gratulation an Salzburg zum Meistertitel.

Sie waren sehr unzufrieden, dass sie nicht getroffen hatten. Wir witterten nach dem Ausschluss unsere Chance und haben uns mehr zugetraut, doch wir müssen unsere Kontersituationen besser zu Ende spielen, dann hätten wir auch Salzburg mehr weh tun können. Aufgrund der vielen Ausfälle war es eine gute Leistung unserer Mannschaft.“

(20.05.2018)zurück >