created by schokobanane.

"Tag des Sports" erneut ein voller Erfollg




Zum bereits sechsten Mal lud der Sportausschuss der Stadtgemeinde Mattersburg am Freitag zum „Tag des Sports“ auf die Anlage der Neuen Mittelschule Mattersburg. Bei dieser tollen Aktion, bei der alle Schulen und Sport-Vereine der Stadt Mattersburg eingebunden wurden, durfte natürlich auch der SVM nicht fehlen. Unsere Profis Stephan Schimandl, Alois Höller, Michael Lercher, Julius Ertlthaler und Christoph Halper schrieben sich regelrecht die Finger wund.

⁣„Die Aktion war sehr gut besucht, die Stimmung toll und die Kinder sehr motiviert muss ich sagen“, lachte Stephan Schimandl, der als Mattersburger natürlich „Heimvorteil“ genoss: „Unser Stand war super besetzt. Als uns die Autogrammkarten ausgegangen sind, haben wir einfach auf Händen, Leiberl, Rucksäcken und Handyhüllen weiter unterschrieben.“

⁣Über 1.000 Schüler sind der Einladung gefolgt. „Ich freue mich über das vielseitige Sportangebot in der Stadt und auch über die Leistungen und Qualität der Vereine. Diese werden auch seitens der Stadt effizient unterstützt”, betonte Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

„Nur 40% der Menschen betreiben aktiv regelmäßig Sport, während 60% dies nicht tun. Diesem Ungleichgewicht möchte ich als Sportlandesrat entschieden entgegenwirken. Mit der Förderung muss daher schon bei Kindern und Jugendlichen begonnen werden, um sie nachhaltig an den Sport heran zu bringen. Veranstaltungen wie diese dienen dazu, die gesamte Bandbreite des Sports kennen zu lernen und somit die Bewegung der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen“, jubelte auch Landesrat Christian Illedits.



(13.09.2019)zurück >