created by schokobanane.

Erlebt mit Eurer Volksschule unvergessliche Stunden beim SVM





Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres lädt der SV Mattersburg erneut alle burgenländischen Volksschulen sehr herzlich ein, eines unserer Bundesliga-Heimspiele hautnah zu erleben und unvergessliche Stunden im Pappelstadion zu verbringen. Der Klub will damit weiterhin den burgenländischen Kindern den Sport, und im Speziellen den Fußball näher bringen.

Die Volksschul-Aktion ist seit vielen Jahren ein Erfolgsprojekt, auf das der SVM sehr stolz ist: Seit April 2001 können Schüler der 3. und 4. Klassen mit ihren Begleitpersonen auf diese Weise Bundesliga-Fußball live erleben. Über 25.000 Kinder (!) waren mittlerweile im Pappelstadion zu Gast.

Zum Stadionerlebnis zählt aber weit mehr als ein Matchbesuch – der SVM bietet seinen Gästen aus den Volksschulen des Landes ein „Rundumservice“: Stadionrundgang, Verpflegung, Fotos mit den Spielern und vieles mehr.

Der genaue Ablauf:

- Ihr werdet von Eurer Volksschule per Bus abgeholt und trefft ca. 2 Stunden vor Matchbeginn in Mattersburg ein - und seid damit vor allen anderen Fans im Stadion.

- Beim Pappelstadion bekommt ihr Eure Tickets und SVM-Kapperl, danach folgt ein rund halbstündiger Rundgang durch das Stadions mit einem erfahrenen SVM-Betreuer. Ihr erhaltet einen Blick hinter die Kulissen und könnt die Profis vor dem Spiel hautnah beobachten, wie sie sich vorbereiten.

- Vor dem Spielbeginn gibt’s eine Stärkung in einem Restaurant in der Umgebung (Schnitzel, Pommes, Getränke, Nachspeise. Wir nehmen natürlich gerne auch Rücksicht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten).

- Danach bringen wir Euch pünktlich zurück zum Match.

- In der Halbzeitpause macht ein Profi-Fotograf Erinnerungsfotos auf dem Feld, die ihr Euch im Anschluss herunterladen könnt.

- Nach dem Spiel habt ihr die Möglichkeit, Autogramme und Fotos einzuholen, bevor es mit dem Bus zurück nach Hause geht.


„Ich war schon oft mit verschiedenen Jahrgängen in Mattersburg zu Gast und es war jedes Mal ein tolles Erlebnis. Was der Verein auf die Beine stellt ist wirklich beeindruckend“, erzählt Klaudia Steiner von der VS Podersdorf, „die Aktion kommt extrem gut an und wird von den Eltern immer sehr gelobt. Wir schaffen immer einen ganzen Autobus und erleben in Mattersburg tolle Stunden!“

Der SV Mattersburg spricht den Lehrerinnen und Lehrern im ganzen Burgenland, die sich so herzlich um die Aktion annehmen und sich sehr bemühen, ein großes Dankeschön aus. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Spieler des SV Mattersburg vor dem Matchbesuch in Eurer Schule vorbeikommen.

Wir als SVM würden uns freuen, wenn die Volksschul-Kids unseren Verein lauthals unterstützen, und vielleicht auch selbstgebastelte Plakate oder Fahnen mitbringen. Wir bitten um Verständnis, dass Kinder und Eltern nicht in Fanartikeln des Gastvereins zum Match kommen sollten.


Anfragen richten Sie bitte direkt an office@svm.at. Unser Klubservice freut sich, Ihnen behilflich sein zu können und ist sehr bemüht, mit jeder Volksschule einen Spieltermin nach Wunsch vereinbaren zu können.


Wir freuen uns, Euch und Eure Begleitpersonen bei uns im Pappelstadion begrüßen zu dürfen und wünschen Euch spannende Fußball-Momente.



(04.09.2019)zurück >