created by schokobanane.

Landes-Sportehrenzeichen für die Amas



Am Dienstag, dem 05. Dezember 2017, wurden wieder zahlreiche Gäste in das KUZ Eisenstadt zur diesjährigen Verleihung der Landes-Sportehrenzeichen geladen. Landeshauptmann und Sportreferent Hans Niessl ehrte dabei mehrere Aktive und Funktionäre des ASVÖ Burgenland für die Verdienste um das burgenländische Sportgeschehen.

Unter den Geehrten befanden sich auch die SV BauWelt Koch Mattersburg Amateure, die auf ein fast perfektes Jahr 2017 zurückblicken können. Denn mit Ausnahme des in letzter Sekunde verpassten Aufstiegs in die Regionalliga Ost konnten die Schützlinge von Trainer Markus Schmidt neben dem Hallenmasters-Sieg Anfang Jänner 2017, dem Meistertitel in der Burgenlandliga 2016/17 als bestes Heim- sowie Auswärtsteam nun auch souverän den Herbstmeistertitel in der laufenden Saison 2017/18 erobern.

Landeshauptmann Hans Niessl nahm die Ehrung vor und übergab den Pokal in Bronze für Verdienste um den Sport an Amas-Kapitän Peter Hawlik. „Der ASVÖ Burgenland gratuliert dem SV Mattersburg sehr herzlich zu dieser Auszeichnung. Die qualitativ sehr hochwertige Arbeit in der Amateur-Mannschaft ist für viele Fußballer ein ideales Sprungbrett in Richtung Profi-Mannschaft“, würdigt der ASVÖ Burgenland die Arbeit unserer SVM Amateure.

Der SV BauWelt Koch Mattersburg möchte sich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich beim ASVÖ Burgenland für diese Auszeichnung bedanken!

(06.12.2017)zurück >