created by schokobanane.

Werde Österreichs erster eBundesliga-Meister!


Im Oktober 2017 ist es soweit: Die Bundesliga und ihre Klubs suchen den besten FIFA-Spieler Österreichs.

Das rasante Wachstum der eSports-Szene macht auch vor Österreich nicht halt. Längst hat sich diese neue Sportart von einem Hobby in den Wohnzimmern zu einem weltweiten und professionellen Wettkampf entwickelt. Dieses Kräftemessen am Controller findet in nun auch in der Bundesliga statt, wenn im Oktober 2017 der erste offizielle eSports-Bewerb eines Sportverbandes in Österreich an den Start geht: die eBundesliga!

Wie am grünen Rasen werden auch in der eBundesliga die Besten des Landes ermittelt. Nur: statt Fußballschuh und Ball heißen die Arbeitsgeräte der Spieler „FIFA 18“ von EA SPORTS und Controller.


Spoiler-Alert! Ohne zu viel verraten zu wollen, dürfen wir als kleinen Appetizer ein paar erste Fakten der eBundesliga präsentieren:


Welche Klubs sind in der eBundesliga vertreten und spielbar?

Alle Klubs der höchsten Spielklasse in der kommenden Saison 2017/18.

In welchem Modus wird gespielt?

Es wird in einem mehrstufigen Bewerb gespielt, der sowohl Online als auch Offline (Live-Events) stattfinden wird.

Wann geht es los?

Im Oktober 2017, wenige Wochen nachdem das neue FIFA 18 im Handel erhältlich sein wird. Etwas Vorbereitungszeit muss es für die Spieler geben, bevor es ans Eingemachte geht.

Wer kann mitspielen?

Alle Personen ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Österreich.


Bleib informiert auf ebundesliga.at - weitere Details folgen schon bald!

(30.03.2017)zurück >