created by schokobanane.

Kantersieg der U16/2


Die U16/2 des SV BauWelt Koch Mattersburg empfing am vergangenen Samstag, dem 28. Mai, die Alterskollegen aus Neusiedl in Krensdorf. In einem am Ende recht einseitigen Spiel durften sich die Schützlinge von Trainer Florian Strümpf über einen ordentlichen 11:1-Heimsieg freuen.

Von Beginn weg legten die U16/2-Kicker des SVM gleich gut los, trafen schon früh zu einer raschen 2:0-Führung, doch die Leistung der Mannschaft entsprach zu Beginn der ersten Spielhälfte nicht dem, was sich Coach Florian Strümpf vorstellte. Nach drei weiteren Treffern vor der Pause ging es aber dennoch mit einem beruhigenden 5:0-Vorsprung in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel kam die Strümpf-Truppe aber viel entschlossener aus der Halbzeitpause, das Spiel der SVM-Kicker wurde immer temporeicher und vor allem sehr druckvoll. Das Endergebnis von 11:1 war dann keine große Überraschung mehr, es war auch gleichzeitig der erste zweistellige Erfolg eines Teams in der Leistungsliga A.


Trainer Florian Strümpf:

"Bis auf die ersten 25 Minuten, bin ich mit der Leistung hochzufrieden. Die Jungs haben ständig versucht temporeichen Offensivfußball zu spielen und auch das Verhalten gegen den Ball hat trotz der klaren Angelegenheit hervorragend funktioniert."


Die U16/2 spielte mit:

Benjamin Schier, Florian Krispl, Krisztofer Kovacs, Raphael Politschnig, David Frank, Donat Juhasz, Mirnes Osmanovic, Alessandro Stirling, Andreas Huber, Paul Semrau, Fabian Herrmann, Muhammet Özmen

Nächste Termine:

So, 05.06., Auswärtsspiel gegen Parndorf/Neudorf (Parndorf/10.30 Uhr)


(01.06.2016)zurück >